Deutsche Pflanzenzüchter entwickeln gemeinsam einen pilztoleranten Weizen und nutzen dafür das Genome Editing. Sie hoffen, dass eine solche nützliche Eigenschaft Akzeptanz für die Technologie schafft. Weizenzüchter Stefan Streng freut sich über Rückenwind durch den Nobelpreis für Chemie.